Heimreise

Gruppenfoto auf dem Boot

Nach unserem letzten offiziellen Arbeitstag ging es leider auch schon wieder nach Hause. Am Morgen haben wir alles gepackt und uns auf den Heimflug vorbereitet, welcher grösstenteils reibungslos verlief. Leider mussten wir uns alle schweren Herzens von unseren Gastgebern verabschieden, die uns in den letzen 7 Tagen unterstützt und ein

Continue reading

Tag 6

Ein letztes Mal Sandwiches machen

Heute, Donnerstag, war unser letzter offizieller Arbeitstag, der jedoch ein wenig anders geendet hat, wie wir erhofft haben. Am Morgen haben wir uns alle gemeinsam mit voller Energie auf den Weg, ins Kinderheim in Kallithea gemacht, um unsere gesammelten Kleider abzugeben. Dieses Kinderheim ist das Erste, welches in Griechenland gegründet

Continue reading

Tag 5

Eines der Wahrzeichen von Athen

Schon wieder geht ein Tag zu Ende – unser “Erholungstag”. Heute haben wir uns wie normale Touristen benommen. Beobachten der Mahnwachablösung, Sightseeingtour, Baden im Meer, Besuch der Akropolis, Shoppen von Souvenirs, Einkehren in den Restaurants, feine frozen yoghurts geniessen, Coiffeurbesuch, durch die Gassen schlendern,… Jeder stellte sein Programm so zusammen

Continue reading

Tag 4

Heute durften wir hautnah in das Leben von Menschen einblicken, welche unter der Wirtschaftskriese von Griechenland leiden. Unsere Gruppe teilte sich heute in zwei und es wurden verschiedene Einsätze geleistet. Vier von uns konnten in drei total verschiedene Leben einblicken. Wir durften für drei verschiedene Haushälter einen Wochen-Einkauf erledigen. Die

Continue reading

Tag 3

Gruppenfoto in der Schule

Heute war ein sehr aufregender Tag. Um 12.00 Uhr machten wir uns auf den Weg zur Privatschule in Athen. Wir trafen uns dort um 13.00 Uhr mit Maria Moschou von der Griechenlandhilfe-Österreich. Sie ist dort in der Schule Deutschlehrerin und gab uns so die Möglichkeit Ihrer Klasse unser Projekt vorzustellen.

Continue reading