Veloputzaktion 2020

Am Samstag, 12. September 2020, wurden vor der katholischen Kirche in Steckborn fleissig Fahrräder geputzt. Firmlinge haben zusammen mit freiwilligen Helfenden der Swiss for Greece Gruppe alles gegeben, um möglichst viele Spenden für das Swiss for Greece Projekt zu sammeln. In der ersten Herbstferienwoche reist die Gruppe dieses Jahr zusammen mit drei Firmlingen aus Steckborn auf die Insel Skyros, wo sie verschiedene Sozialeinsätze für die Bevölkerung leistet. Um diese zu verwirklichen, werden die Spenden der Fahrrad-Putzaktion sowie der anderen Aktionen zusammen mit den Geldern der Unterstützer sinnvoll genutzt. Gulia, Firmandin aus Steckborn, sagte: „Für die Gruppe war es eine tolle Erfahrung, dass sich einige Leute dafür entschieden haben, ihr Velo vorbeizubringen und durch eine Spende das Projekt zu unterstützen. Der Vormittag war von guter Stimmung und blitzblanken Fahrrädern geprägt.“ Das Abschlussfazit von Nico, Swiss for Greece Mitglied, für diese Aktion war: „Swiss for Greece + Firmlinge aus Steckborn + verschmutze Fahrräder = saubere Fahrräder und tolle Spenden, die sinnvoll genutzt werden können. Einen grossen Dank an alle, die uns an diesem Tag unterstützt haben.“ Damit die Gruppe zusammen mit den Firmlingen zeigen kann, was sie auf der Insel bewirkten, wird es am 20. Oktober 2020 um 20.00 Uhr im Pfarreizentrum Steckborn einen öffentlichen Rückblickabend geben, zu dem alle Interessierten herzlich eingeladen sind.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments