Tag 4

Skyros 2022 · 12. Oktober 2022

Ein neuer Tag mit neuen Arbeiten in Kleingruppen standen an. Eine Gruppe hat bei der Olivenernte einer einheimischen Frau, welche auf dem Land wohnt, mitgeholfen. Die Arbeit wurde mit der Zeit anstrengend, da die Arme andauernd gestreckt waren. Doch aufgrund der wunderschönen Umgebung, der Natur und dem herrlichen Duft der Olivenbäume, wirkte dieses Ambiente äusserlich beruhigend und entspannend auf die Personen des Swiss for Greece-Team. Die Frau war unendlich dankbar für die tolle Leistung.

Highlight Riccardo

Heute durften wir auf einer Olivenplantage bei der Pflückung der Oliven mithelfen. Die Arbeit war sehr entspannend. Das Ambiente zwischen den Bäumen und der Natur war wundervoll.

Nach dem gestern die Waren für die Hilfspakete gekauft wurden, wurden diese heute verpackt und verteilt. Die Leute waren überglücklich und dankbar. Die Personen des Swiss for Greece-Teams, welche die Pakete verteilt haben waren sehr beeindruckt die Lebenszustände der Einwohner:innen von Skyros zu sehen.

Highlight Evelyn

Heute durfte ich unsere Einkäufe für die Bewohner:innen von Skyros einpacken und von Tür zu Tür verteilen. Es bereitete mir eine riesen Freude als ich sah wie dankbar die Leute waren.

Alleine und in zweier Teams wurden zudem Sozialbesuche absolviert. Ein Team verbrachte nochmals Zeit mit dem autistischen Jugendlichen, während sich zwei weitere Personen nochmals mit Piza und ihrem Sohn trafen. Die Dentalassistentin des Swiss for Greece-Team verbrachte den Morgen zudem im Spital der Insel. Da unterstützte sie vorwiegend die Zahnärztin.

Highlight Tobias

Mein Highlight des Tages war, dass ich Zeit mit einem autistischen Jungen verbringen durfte. Ich habe ihn während der Woche schon ein- bis zweimal gesehen und konnte mir einen Eindruck machen. Er hatte ein sehr logisches Verständnis und konnte mit seinem Humor und Sprüchen auch bei mir Punkten. Sein Zimmer war voller Legos, mit denen wir verschiedene Konstruktionen bauten und dabei Konversationen führten. Ich konnte ihn auch mit meinen Hobbys überzeugen. Diese sind verschiedenste Kartentricks und das Lösen des Zauberwürfels.

Nachdem am Nachmittag noch einige kleine Aufgaben und Schreibarbeiten erledigt wurden, traf sich die gesamte Gruppe am Abend in der Musikschule. Da war eine Singprobe für das morgige Musikfest zusammen mit der Musikschule angesagt. Die Organisation für dieses Fest ist in den letzten Zügen. Wir sind schon jetzt auf den morgigen Abend gespannt. Zum Abschluss des Abends ging eine Gruppe nochmals in ein Taekwondo-Training, während eine 2. Gruppe die Chance hatte, mit der lokalen Tanzgruppe mitzutanzen. Somit ging ein weiterer bewegter Tag zu Ende.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Nächster AnlassAdventsmarkt Weinfelden inkl. Tee-Degustation

Wann: Samstag 10. Dezember 11 - 21 Uhr & Sonntag 11. Dezember 11 - 18 Uhr
Wo: Remise (Neu) Weinfelden